Süllke (2005): Fragment 007–09

Fragment 007–09
Typus: Bauernopfer
Untersuchte Arbeit:
Seite: 7, Zeilen: 9–14
Quelle: Europarat (2003a)
Internetquelle

Seine Ziele sind der Schutz der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit, die Förderung des sozialen Zusammenhalts und der sozialen Rechte sowie des Bewusstseins um die gemeinsame kulturelle Identität in ihrer ganzen Vielfalt, die Suche nach Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme und die Konsolidierung der demokratischen Stabilität in Europa durch die Förderung politischer, gesetzgeberischer und verfassungsrechtlicher Reformen. 1


1 Europarat, Abteilung für Kommunikation und Online-Information / Einheit Kontakte zur Öffentlichkeit: Der Europarat – 800 Millionen Europäer, Straßburg, Juni 2003, S. 7

Seine Ziele sind:

– Schutz der Menschenrechte, der pluralistischen Demokratie und des Rechtsstaats;

Förderung des Bewusstseins um die gemeinsame kulturelle Identität in ihrer ganzen Vielfalt, für deren ständige Weiterentwicklung der Europarat eintritt;

Suche nach Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme Europas

(Diskriminierung von Minderheiten, Fremdenhass, Intoleranz, Umweltverschmutzung, Klonen von Menschen, Aids, Drogen, Terrorismus, organisiertes Verbrechen usw.);

Konsolidierung der demokratischen Stabilität in Europa durch die Förderung politischer, gesetzgeberischer und verfassungsrechtlicher Reformen.

Bewertung

  • Die Quelle ist angegeben, die Wörtlichkeit und das Maß der Übernahme ist nicht gekennzeichnet.